Sie haben ein (verletztes) Tier gefunden oder Ihnen ist ein fremdes Tier zugelaufen? Was tun?

 

Hier finden Sie die wichtigen Notfallnummern auf einen Blick (Umkreis Bad Dürkheim):

Hinweis: Wenn Sie der Eigentümer eines Fundtieres sind, erhalten Sie nach Abholung Ihres Tieres eine Rechnung von der Gemeinde/Stadt. Der Rechnungsbetrag setzt sich zusammen aus den Einsatzkosten für die Tierrettung, sowie den Unterbringungs- und Versorgungskosten Ihres Tieres! Diese kosten müssen dann leider von Ihnen getragen werden

 

Was tun, wenn Sie einen Tierschutzfall melden möchten?

 

Wir bekommen öfter von aufmerksamen besorgten Leuten Fälle gemeldet, bei denen ein Tier offensichtlich leidet oder unter schlechten Bedingungen gehalten wird.

Natürlich möchte dann jeder sofort helfen, aber leider ist das nicht so leicht. Wir als Tierschutzverein können zwar an diesen Ort fahren, jedoch können wir dort nichts ausrichten, wenn uns keiner hinein lässt.

Was also sollte man in diesem Fall tun?

  • Sammeln Sie als erstes Beweise! Machen Sie Fotos, (Video-)Aufnahmen, etc.
  • Melden Sie dies zusammen mit anderen Zeugen dem Veterinäramt
  • In besonders schlimmen Fällen erstatten Sie Anzeige bei der Polizei
  • Machen Sie Anzeige beim Ordnungsamt
  • Rufen Sie die Berufstierrettung

Gerne unterstützen wir Sie in solchen Fällen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!