Bella und Raffaella

2,5 und 1 Jahre (Stand: 27.02.2022)

Kaninchendamen


Über Bella und Raffaella...

 

Unser flauschig weißes Kaninchen-Mix Duo sucht ab sofort ein geräumiges Zuhause.

Mama Bella (ca. 2,5 Jahre alt) bringt mit ihren 2,1 kg einiges auf die Waage und ist definitiv, trotz kleiner Kaninchenohren, eine große Vertreterin ihrer Art! Ihre Tochter Raffaella (ca. 1 Jahr alt) ist aktuell bei knapp 1,5 kg noch kleiner, wird jedoch wahrscheinlich auch noch etwas zulegen.

Die beiden wurden aus Käfighaltung übernommen, wo sie sich aus Platzgründen leider nicht immer verstanden haben. Seit ihnen ein Gehege mit mehr Auslauf zur Verfügung steht, verstehen sich die beiden prächtig, kuscheln und putzen sich regelmäßig und können daher problemlos zusammen vermittelt werden.

Bella ist unerschrocken, verschmust und neugierig. Sie ist sehr menschenbezogen und möchte beim Saubermachen und Füttern immer mitten im Geschehen sein.

Raffaella ist zu anfangs etwas schüchtern und vorsichtiger, lässt sich jedoch problemlos hochnehmen, streicheln und legt ihre Scheu nach einiger Zeit ab.

Die beiden leben aktuell in kühler Innenhaltung und können ab dem Frühjahr auch an ein Außengehege gewöhnt werden. Sie sind gegen Myxomatose geimpft und tierärztlich durchgecheckt. Bei Raffaella besteht eine wahrscheinlich angeborene Zahnfehlstellung eines unteren Schneidezahns. Diese Fehlstellung wird aktuell versucht zu beheben, sollte dies nicht möglich sein, wird sie ca. alle 4 Wochen bei einem kurzen Tierarztbesuch die nachwachsenden Schneidezähne manuell abgeschliffen bekommen müssen. Details hierzu beantwortet Ihnen die Pflegestelle gerne unverbindlich.

Die beiden sollten genügend Auslauf haben und werden nicht in reine Käfighaltung abgegeben. Eine gute Leitlinie bietet hierzu der Flyer des Deutschen Tierschutzbundes e.V.:

https://www.tierschutzbund.de/.../Die_Haltung_von...

 

Nach positiver Vorkontrolle kann unser Duo gegen eine Abgabegebühr in ihr neues Zuhause umziehen!

 

Anfragen telefonisch bitte an 0157/74888086